Snickers-Pralinés – gesund und lecker

Süßigkeiten müssen nicht zwingend ungesund sein 😋

Probiert doch mal diese super leckeren Snickers-Pralinés aus! Sie bestehen aus nur 4 Zutaten, sind super einfach herzustellen und schmecken absolut fantastisch 😍🌰🍫

Ihr braucht:
– 500 g Datteln (ohne Stein)
– 60 g Kokosmus (es geht aber auch jedes Nussmus, je nach dem was euch am besten schmeckt)
– 60 g gesalzene Erdnüsse
– 100 g Zartbitterkuvertüre oder Kakaopulver
– warmes Wasser nach Bedarf

Gebt die Datteln zusammen mit dem Kokosmus in den Blender und mixt so lange, bis eine schöne klebrige Masse entsteht (bei Bedarf könnt ihr esslöffelweise warmes Wasser hinzu geben). Wer keinen Blender besitzt, kann natürlich auch einen Pürierstab verwenden, dauert nur ein bisschen länger 😉
Die Erdnüsse hacken und zu der Dattelmasse geben. Jetzt ist Handarbeit gefragt
😄 Am besten ihr zieht euch Einweghandschuhe an und dann alles schön miteinander verkneten! Wenn die Erdnüsse gut verteilt sind, dann formt euch kleine Kügelchen. Die Masse lässt sich mit den behandschuhten Händen perfekt rollen 😊
Zum Schluss könnt ihr sie dann in die geschmolzene Kuvertüre tauchen, oder in Kakaopulver wälzen… was ihr lieber mögt.

Das Rezept reicht für ca. 40 Parlinés, je nach dem wie groß eure Kügelchen sind 😉

Und jetzt viel Spaß beim Nachmachen und lasst mir gern einen Kommentar da, wenn ihr sie probiert habt, ob sie euch schmecken 😊

Süße Grüße, eure Steffi 💙

[huge_it_gallery id=“4″]

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.